Pokalwettbewerbe – 1. Runde Saison 2018/19 Online

Hallo liebe Tischtennis’ler,

Die 1. Pokalrunde der Saison 2018/19 ist jetzt ausgelost und in Pokal – Spielpläne verfügbar.

Bei den Herren muss die 1. Runde bis zum 30.11.2018 gespielt sein. 
Bei den Damen und der Jugend bis zum 31.12.2018.

Bitte an die rechtzeitige Terminierungen denken ( Heimmannschaften ! ) 

Gruß
Joachim Jagusch – Ressortleiter Pokal

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2018/pokalwettbewerbe-1-runde-saison-2018-19-online/

Galerie der Mannschaften Saison 2018/19

Hallo liebe Tischtennis’ler des Bezirks Ostalb,

die neue Saison ist gestartet.
Deshalb wie in den Jahren zuvor mein Aufruf:

„Schickt mir doch bitte Bilder von euren diesjährigen Mannschaften, zur Veröffentlichung auf der Homepage!“

Die Bilder werden dann in Galerien – Mannschaften 2018/19 gezeigt.
Ich hoffe sehr auf eine große Resonanz eurerseits.

Ihr dürft mir auch gerne sonstige Bilder zum Thema Tischtennis schicken, sofern diese passen werden ich sie ebenfalls veröffentlichen.

Mit sportlichen Grüßen
Norbert Nowotny – Webmaster

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2018/galerie-der-mannschaften-saison-2018-19/

Bericht zum Regio-Cup 2018

REGIO-CUP 2018 in Stuttgart

Saisonstart für die Ostalb Talente und Spitzenspieler in Stuttgart

Am 8. September begann die Saison unsere Nachwuchsspieler mit dem Bezirksvergleich (REGIO-Cup).
Bei diesem Mannschaftsturnier darf jeder Bezirk seine besten Spieler/innen der Alterklassen bis U13, bis U15 und bis U18 melden.
Ausgespielt wurden dann jeweils ein Einzel der Altersklassen untereinander (6 Spiele) und je ein Mixed pro Altersklasse (3 Spiele)
Alle Spiele wurden ausgespielt und von 9:0 bis 0:9 war alles möglich.

Für die Ostalb spielten:

Mädchen U18: Marina Eberhardt PSV Heideneim
Mädchen U15: Cristina Krauß TSV Untergröningen
 Mädchen U13: Amelie Fischer* TSV Untergröningen
  Lara Lorenz TSV Westhausen
Jungen U18: Steffen Benz SV Zang
Jungen U15: Leo Jägerhuber TSG Hofherrnweiler
  Koray Kocacimen TSG Hofherrnweiler
Jungen U13: Michael Schomburg  TSG Hofherrnweiler
  Marvin Fischer TSV Untergröningen

*Amelie spielte in jeder Begegnung in einer anderen Altersklasse.

Regio-Cup 2018 Gruppenbild

Kurz vor Turnierbeginn wurden die Achtelfinalpaarungen ausgelost. Wir hatten aufgrund der TTR-Punkte unseres Teams einen Setzplatz von 5-8 erhalten. Somit hatten wir in der ersten Runde schon mal ein Match gegen eines der Top-Teams vermieden.
Als erster Gegner wurde uns das Team des Bezirks Allgäu-Bodensee zugelost.
Von den TTR-Punkten her weit hinter uns aber unseren tollen Setzplatz hatten wir vor allem Amelie Fischer zu verdanken, die gegenüber allen anderen U13 Spielerinnen bis zu 600 TTR-Punkte mehr brachte. Gewinnen konnte sie jedoch auch nur ein Einzel und Mixed.

Der Spielverlauf spiegelte dann auch die wahren Kräfteverhältnisse wieder. Wir führten schnell mit 4:1 Punkten und für den Sieg musste noch Punkt her. Diesen holte unser U13 Mixed mit der Paarung Lara Lorenz/Michael Schomburg. Mit 5:4 haben wir gewonnen und uns für die Play-off Runde um die Plätze 1-8 qualifiziert.

Das hier nichts mehr zu holen war wusste das Trainerteam.

1. Spiel der Hauptrunde: 0:9 wurde die Partie gegen den Bezirk Esslingen verloren
2. Spiel der Hauptrunde: 2:7 wurde die Partie gegen den Bezirk Ludwigsburg verloren
und auch das
3. Spiel der Hauptrunde konnten wir nicht für uns entscheiden und verloren mit 2:7 gegen den Bezirk Hohenlohe.

Am Ende ein 8. Platz mit dem wir zufrieden waren.
Alle haben super gespielt, der Teamgedanke stand im Vordergrund und die Zeit vom ersten Spiel bis zur Siegerehrung verging unheimlich schnell.

Regio-Cup 2018 Siegerehrung

Es hat wieder einmal richtig Spaß gemach. Vielen Dank an die Jungs und Mädchen und an das Betreuerteam mit Daniel Wälder, Oliver Fischer, Detlef Schomburg und Jonas Schlüter.
Und natürlich an die zahlreich mitgereisten Fans die ich hier nicht alle namentlich erwähnen kann!

Roland Kurz – Bezirksjugendvorsitzender

Zum ausführlichen Gesamtbericht von Thomas Holzapfel hier klicken.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2018/bericht-zum-regio-cup-2018/

Bericht Sommer-Hobbyturnier der TT-Abteilung des VfL Gerstetten

VfL Gerstetten – Abteilung Tischtennis

Sommer-Hobbyturnier der Tischtennisabteilung

Am traditionellen Sommer-Hobbyturnier der Tischtennisabteilung in der Georg-Fink-Halle am 29.07.2018 nahmen 10 Zweierteams teil. Zunächst wurden in zwei Fünfergruppen die besten drei Teams ausgespielt, die in die Finalrunde einzogen. Dort wurde im Spiel jeder gegen jeden das Siegerteam und die weiteren Platzierungen ermittelt. Die anderen vier Teams spielten die Platzierungen 7 – 10 ebenfalls jeder gegen jeden aus.

Das Hobbyturnier gewannen Katrin Banzhaf/Thomas Krempf, vor den „Titelverteidigern“ Domenic Zopp/Alex Engel und Laura Bertl/Florian Wick.

Für das leibliche Wohl der Teams und Zuschauer sorgte die Tischtennisabteilung mit Getränken, Grillwürstchen, Butterbrezeln und Kuchen.

Bild Siegerehrung Hobbyturnier VfL Gerstetten

Bild von der Siegerehrung


Bericht von Jürgen Hankele – VfL Gerstetten

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2018/bericht-sommer-hobbyturnier-der-tt-abteilung-des-vfl-gerstetten/

Berichtsheft zur Saison 2017/2018 Online

Hallo Tischtennisfreunde der Ostalb,

das Berichtsheft zur vergangenen Saison ist jetzt Online.

Es enthält die Berichte der Ressortleiter vom Bezirkstag 2018, Daten von Ranglistenausspielung und Bezirksmeisterschaften, die Spielklasseneinteilung der nächsten Saison und verschiedene Berichte von Vereinen.

Berichtsheft Saison 2017/2018 (pdf) >>>

Norbert Nowotny – Webmaster

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2018/berichtsheft-zur-saison-2017-2018-online/

Baden-Württembergisches Jahrgangsranglistenturnier Mädchen U12

TSV Untergröningen e.V. – Abteilung Tischtennis

Baden-Württembergische Jahrgangsranglistenturnier Mädchen U12

Amelie Fischer klettert aufs Siegerpodest

In Friesenheim bei Offenburg fanden die diesjährigen Baden-Württembergischen Jahrgangs-Ranglisten der Altersklassen U11 und U12 statt, an denen die 24 baden-württembergischen Jahrgangsbesten teilnehmen dürfen.

Vom TSV Untergröningen war Amelie Fischer in der Mädchen U12-Konkurrenz startberechtigt.
An Nummer 1 gesetzt, wurde Amelie Ihrer Favoritenrolle gerecht.
In der Vorrunde wurde in 4 Gruppen á 6 Teilnehmerinnen gespielt, dabei gelang eine 5:0 Bilanz (15:0 Sätze).
In der Zwischenrunde warteten dann stärkere Gegnerinnen, aber auch hier konnte sie eine 3:0 Bilanz erspielen. Das entscheidende Spiel um den Einzug ins Finale gewann Amelie durch eine starke Leistung mit 3:2 gegen Melanie Merk vom TTC Singen.
Im Finale traf sie auf Rebecca Merz vom TGV Eintracht Abstatt, die sie glatt mit 3:0 bezwang.
Damit kletterte sie ganz nach oben auf das Siegerpodest und verbesserte sich im Vergleich zur letztjährigen Ausspielung um 2 Plätze. Gleichzeitig löste sie damit auch das Ticket zum Baden-Württembergischen TOP16 Jahrgangsranglistenturnier der Jugend U13 (Jahrgänge bis 2005), bei dem sie sich dann mit den älteren Jahrgängen messen kann.

Bild Amelie Fischer

Bild: Amelie Fischer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2017/baden-wuerttembergische-jahrgangsranglistenturnier-maedchen-u12/