Zum Tode von Reinhold Schiele

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Abteilungsmitglied

Reinhold Schiele,

der am 6. Juli unerwartet verstorben ist.

Reinhold war viele Jahre in unserer Abteilung als aktiver Spieler tätig. Weiterhin begleitete er lange Zeit das Amt des stellvertretenden Abteilungsleiters. Darüber hinaus war er in der Jugendarbeit, als Schriftführer und überregional bis zur Bundesliga als Schiedsrichter tätig.  Bei unserem Bahnhofshock stellte er die Stromversorgung sicher. Wir haben ihn als engagierten, zuverlässigen und stets hilfsbereiten Tischtenniskameraden schätzen gelernt und wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.


Die Tischtennisabteilung des VfL Gerstetten

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2020/zum-tode-von-reinhold-schiele/

1 Kommentar

    • Karl Laible auf 17. Juli 2020 bei 19:03

    Ein Nachruf der Reinhold ehrt.
    Er war ein feiner Mensch.
    Mein Beileid an seine Angehörige.
    Mfg Karl Laible

Kommentare sind deaktiviert.