Tischtennis Damen Oberliga, TSV Untergröningen – TTV Burgstetten

TSV Untergröningen e.V. – Abteilung Tischtennis

Tischtennis Damen Oberliga Baden-Württemberg
Sonntag 12. Januar 2020 – 14:00 Uhr
Untergröningen – TTV Burgstetten

TSV Untergröningen Damen I, Nina Feil und Laura Henninger

Am Sonntag startet die Rückrunde in der Tischtennis-Oberliga, am Start auch das TSV-Doppel mit Nina Feil und Laura Henninger.
Bild: Martin Reiner


Am Sonntag steht das erste Spiel der Rückrunde auf dem Programm und der TSV empfängt um 14:00 Uhr in der heimischen Halle auf dem Rötenberg die Gäste vom TTV Burgstetten, gegen welche das TSV-Quartett in der Vorrunde mit 5:8 das Nachsehen hatte.

Zum Start in die Rückrunde liegt der TSV Untergröningen mit 2:16 Punkten auf dem 9.Platz der Oberligatabelle mit insgesamt 10 Mannschaften und damit auf einem direkten Abstiegsplatz. Der Abstand auf den Relegationsplatz (8.Platz) beträgt 4 Punkte; daher wäre ein Punktgewinn gegen die Damen aus Burgstetten (6.Platz, 9:9 Punkte) durchaus hilfreich.

Ob es zu einem Punktgewinn reicht bleibt abzuwarten – alles dafür geben werden die Kochertälerinnen in jedem Fall. Wie immer wünschen wir uns eine lautstarke Unterstützung in einer möglichst vollen Hütte!

TSV Untergröningen:
Miriam Kuhnle, Nina Feil, Laura Henninger, Cristina Krauß

 TTV Burgstetten:
Jutta Ernst, Eugenia Teliysky, Ines Marquardt, Andrea Winter


Bericht von Gero Henninger – TSV Untergröningen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2020/tischtennis-damen-oberliga-tsv-untergroeningen-ttv-burgstetten/