Aktuelle Situation „Umgang mit dem Coronavirus“

Hallo zusammen,

Aufgrund der aktuellen Lage, wird der komplette Spielbetrieb bis einschließlich 17. April für alle Spieltage, Pokalspieltage, sowie Turniertage ausgesetzt.

Und eine Weiterführung des Spielbetriebes nach dem 17. April steht momentan offen.

Im Voraus bitte ich dennoch alle Mannschaften und Mannschaftsführer, die angesetzten Spiele im Zeitraum bis 17. April auf die anschließenden Wochen bis 05.05.2020 einzuplanen.

Weitere Info werden wir vom Bezirk, tagesaktuell auf unserer Homepage aktualisieren.

Des Weiteren bitte ich Euch, die Aufforderung der Landratsämter, einen sofortigen Trainingsstopp bis nach den Osterferien (19.04.2020) einzusetzen.

Warum das ganze?
Um eine Ausbreitung so weit als möglich einzudämmen und die Ausbreitungskurve abzuflachen.
Um die Gesundheit und in letzter Konsequenz, auch den Verein, unseren Sport zu schützen.
Wir wollen eine Sportart sein, die dafür steht, Gesundheit zu fördern und dem steht klar entgegen, eine Ansteckungsgefahr in Kauf zu nehmen.

Nicht etwas übertrieben?
Hier ist das Verständnis, zur gesamtgesellschaftlichen Verantwortung der Ausbreitung einer Krankheit zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen und damit zur Gesundheitsförderung beizutragen, gefragt.
Man sollte verstehen, dass es jetzt drum geht, die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu verlangsamen („Die Kurve abflachen“) – jeder einzelne steht hier in eigener Verantwortung. Das funktioniert nur, wenn wir alle nötigen Maßnahmen treffen, bevor Sie unbedingt nötig werden.
Wenn es funktioniert, werden alle nachher sagen, dass wir überreagiert hätten.
D.h. wir sind bereit und hoffen sogar, dass alle später sagen werden, wir hätten überreagiert.

Natürlich bedaure ich diesen Schritt, sehe aber auch die Notwendigkeit und unterstützen die Entscheidung des Gesundheitsamtes und des Landessportbund.

Ich bitte Euch dennoch weiterhin Ruhe zu bewahren, da wir alle gemeinsam hiervon betroffen sind.

Rückfragen gerne an TT-BZV-OSTALB@web.de.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Martin – Bezirksvorsitzender Bezirk Ostalb

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2020/aktuelle-situatuation-umgang-mit-dem-coronavirus/