TSV Westhausen Jungen U18 Meister Bezirksklasse

U18 des TSV Westhausen Jugendmeister in der Bezirksklasse

In ihrem letzten Spiel der Saison siegten die Jungen U18 souverän gegen den TSV Dewangen mit 6:0. Dadurch wurden sie in der Bezirksklasse mit 36:0 ungeschlagen Meister.
Die Jungs zeigten eine durchwegs starke Leistung und steigen somit in die Bezirksliga auf.

Die Bilanzen im Einzel:

  1. Gerrit Heilig 23:4
  2. Samuel Tlon 20:5
  3. Fabian Schmid 17:1
  4. Luca Lorenz 11:9

Bilanzen im Doppel:

Gerrit Heilig / Samuel Tlon 14:0
Fabian Schmid / Luca Lorenz 9:3

Außerdem waren im Einsatz: Kadir Can Sahin, Kirill Saprikin, Robin Burkhardtsmaier und Betreuer Martin Ludwig.


Bericht Kai Arnold – TSV Westhausen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2019/tsv-westhausen-jungen-u18-meister-bezirksklasse/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.