TSV Altheim Jungen U18 Meister Bezirksliga

TSV Altheim/Alb

Bild TSV Altheim Jungen U18

v.li.: Florian Braig, Benedikt Claus, Fynn Bausch, Nils Bausch

Durchmarsch bis in die Landesklasse!

Die U15 vom TSV Altheim/Alb startete im Bezirk Ostalb in die Saison 2016/17 und wurden in der Kreisliga souverän Meister.
In die Bezirksklasse der Jungen U18 aufgestiegen, überraschten sie gleich alle Gegner und wurden erneut Meister in der Saison 2017/18 und somit aufgestiegen in die Bezirksliga.
In der Bezirksliga angekommen lieferten Sie sich einen harten Kampf um die Meisterschaft mit dem SV Neresheim, den sie letztendlich für sich entscheiden konnten. Zum 3. Male Meister und somit startberechtigt für die kommende Saison 2019/20 in der Landesklasse.
Die Landesklasse setzt sich gemeinsam aus Gruppen vom Bezirk Ostalb und Alb-Donau-Kreis zusammen.

Für so eine tolle Leistung nochmals herzlichen Glückwunsch!


Bericht Karl-Heinz Schäfer – TSV Altheim

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2019/tsv-altheim-jungen-u18-meister-bezirksliga/