Abschied von Roland Kurz

Am Sonntag, 17.03.2019, fand in der Härtsfeld-Sport-Arena in Neresheim das letzte Jugendturnier unter der Regie von Roland Kurz statt.

Nach tatsächlich jahrzehntelangem Einsatz für die Tischtennisjugend wird er dieses Jahr sein Amt als Ressortleiter Jugend des Bezirks Ostalb abgeben und ein wenig kürzer treten.

Bernd Eifert, Abteilungsleiter des SV Neresheim, würdigte ihn für seinen unermüdlichen Einsatz und dankte ihm an diesem Tag im Namen seines Vereins für die langjährige Zusammenarbeit bei vielen Turnieren. Im Kreise seiner geliebten Jugendlichen und aller Betreuer wurde er mit langanhaltendem Beifall belohnt.

Dr. Bernd Eifert – Abteilungsleiter Tischtennis / SV Neresheim

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2019/abschied-von-roland-kurz/