Ergebnis LK2 Ausspielung Herren 2014/2015 in Ebnat

Zwölf Teilnehmer fanden den Weg nach Ebnat zur diesjährigen LK2-Ausspielung. Gesucht wurden vier Aufsteiger in die LK1.

Nach knapp vier Stunden und einigen spannenden und auch überraschenden Ergebnissen wurden die ersten drei Plätze nur auf Grund der Satzdifferenz entschieden. Sieger war am Ende Joachim Jagusch vom TTC Victoria Härtsfeld´08, vor Fabian Dieter, SV Zang, und Jürgen Haag, TTC Herbrechtingen.

Den vierten direkten Aufstiegsplatz erkämpfte sich Gerhard Pfaff vom TV Steinheim.

Begründet durch die Tatsache, dass auch bei den Herren die Teilnehmerzahlen weiter zurückgehen, wird in der kommenden Saison die Vorrangliste entfallen.

Der Einstieg in die Rangliste wird damit mit der LK2 beginnen. Vielleicht erreichen wir hiermit wenigstens ein Teilnehmerfeld von ca. 25-30 Spielern.

Dem Ausrichter SV Ebnat und seinen Helfern gilt ein besonderer Dank. Erneut wurde alles zur vollsten Zufriedenheit organisiert und es hat sich wieder gezeigt, dass man sich auf einen guten Partner für die LK-Ausspielungen verlassen kann.

Ergebnistabellen LK2 Herren (pdf) >>>

Joachim Jagusch – Ressortleiter Einzelsport Aktive

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tischtennis-ostalb.de/2015/ergebnis-lk2-ausspielung-herren-20142015-in-ebnat/