Martin Prager

Author's posts

Spielberichte vom 14. und 15.03.2015

Damen Verbandsliga DJK Sportbund Stuttgart II – TSV Untergröningen 8:5 Herber Dämpfer für Untergröninger Damen im Kampf um den Klassenerhalt. Beim  Auswärtsspiel in Stuttgart hatten sich die Damen aus Untergröningen vorgenommen, wenigstens einen Punkt zu erzielen. Denn das Team aus Stuttgart belegt derzeit den vorletzten Platz in der Verbandsliga. Doch wiederum musste Untergröningen ohne ihre …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-14-und-15-03-2015/

Spielberichte vom 07. und 08.03.2015

Damen Landesliga TSV Dewangen – PSV Heidenheim 6:8 Bis zum 4:4 verlief das Spiel sehr ausgeglichen. Durch Punkte von Eckstein/Plitz im Doppel und Eckstein, Sträßle und Fleißner im Einzel blieben die PSV Damen im Spiel. Uli Plitz, Simone Sträßle und auch Susi Eckstein legten dann den Grundstein für den Sieg und brachten die Gäste aus …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-07-und-08-03-2015/

Spielberichte vom 28.02. und 01.03.2015

Damen Verbandsliga TTC Lützenhardt  –  TSV Untergröningen 8:5 Einen Punkt in Lützenhardt verpasst Weiterhin ohne Christina Bouwmeester reisten die Untergröninger Damen zum Auswärtsspiel nach Lützenhardt (Schwarzwald). Lützenhardt spielte ohne ihre etatmäßige Nummer 3, die im hinteren Paarkreuz eine sichere Bank ist. Daher machten sich die Untergröningerinnen Hoffnung, einen Punkt aus Lützenhardt entführen zu könenn. In …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-28-02-und-01-03-2015/

Spielberichte vom 21. und 22.02.2015

Damen Verbandsliga TSV Untergröningen – SSV Schönmünzach 3:8 Spfr Friedrichshafen – TSV Untergröningen 8:1 Doppelspieltag ohne Punktgewinn Für die Untergröninger Damen stand am Wochenende ein Doppelspieltag auf dem Programm. Zum Heimspiel am Samstag empfing der TSV die Damen aus Schönmünzach / Schwarzwald, die auf Platz 5 der Tabelle rangieren und als klarer Favorit ins Spiel …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-21-und-22-02-2015/

Spielberichte vom 07. und 08.02.2015

Damen Bezirksliga SV Pfahlheim – TTC Neunstadt 6:8 In einem umkämpften Spiel hatte Neunstadt das glücklichere Händchen und gewann knapp mit 8:6 gegen den SV Pfahlheim. Nachdem Pfahlheim beide Doppel im fünften Satz abgeben musste, ging Neunstadt mit 2:0 in Führung. Diesen Vorsprung konnte Pfahlheim nicht mehr einholen. In den Einzeln punktete für Pfahlheim Ziegler(3), …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-07-und-08-02-2015/

Spielberichte vom 31.01. und 01.02.2015

Damen Landesliga  TSV Laupheim – PSV Heidenheim 3:8 Mit einem 8-3 Sieg gegen Laupheim melden sich die Damen des PSV Heidenheim zurück aus der Winterpause. Im Doppel gewannen Eckstein/Plitz souverän und sorgten damit für ein ausgeglichenes Punktekonto. Im Anschluss konnten die Heidenheimerinnen durch Siege von Susi Eckstein, Moni Fleißner, Uli Plitz und Simone Sträßle die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-31-01-und-01-02-2015/

Spielberichte vom 24. und 25.01.2015

Damen Verbandsliga Gelungener Start in die Rückrunde  Mit einem mulmigen Gefühl fuhren die Damen des TSV Untergröningen zum ersten Rückrundenspiel nach Beinstein. In der Vorrunde gelang zwar ein knapper 8:5 Sieg, aber Christina Bouwmeester fehlte weiterhin aufgrund einer Schwangerschaft und Ersatzspielerin Laura Henninger konnte krankheitsbedingt nicht antreten. Dafür sprang aus der 2. Mannschaft Carola Mangold …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-24-und-25-01-2015/

Spielberichte vom 17. und 18.01.2015

Herren Bezirksliga  TSV Blaustein – DJK Ellwangen 9:5 Auch in Blaustein setzte sich die Talfahrt der Ellwanger Mannschaft fort. Obwohl man nach den Eingangsdoppeln noch mit 4:1 in Führung lag, wurde ein möglicher Punktgewinn durch schwache Leistungen in den Einzeln verspielt. Endstand 9:5 für Blaustein. Die Punkte für Ellwangen holten Weiß/Weiß, Pietsch/Oelgray und Weitzmann/Ilg im …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2015/spielberichte-vom-17-18-01-2014/

Load more