Bericht Jahrgangssichtung Unterkochen am 05.02.2017

Am Sonntag, den 5. Februar starteten unsere Nachwuchsspieler/innen der Altersklasse U11 bis U15 in Unterkochen in die Ranglistensaison 2017/2018.

Vollständiger Bericht (pdf) >>>

Bei den Mädchen und Jungen der Altersklassen U11-U15 wurden die Schwerpunkt-I Startplätze und das Startrecht für die Leistungsklassen  ausgespielt.

In jeder Altersklasse (U12-U15) darf der Bezirk 2 Spieler/innen zur SP-I Ausspielung am 02. April nach Biberach schicken. Bei den Jungen/Mädchen U11, dürfen 3 Spieler/innen gemeldet werden.

Zum LK-Qualifikationsturnier in Neresheim haben sich 32 Jungen, gemischt über alle Altersklassen, qualifiziert (siehe Liste Plazierungen).
Bei den Mädchen dürfen 24 Spielerinnen in Neresheim an den Start gehen.

Am 19. März in Neresheim sind dann auch die für SP-I und BaWü-JGS-RLT vornominierten Spieler/innen dabei.
Dies sind: Miriam Kuhnle, Lea Elzner, Cristina Krauß und Amelie Fischer, Tobias Tran, Leo Jägerhuber, Steffen Benz, Koray Kocacimen und Christian Lange.

Ergebnisse:
Plazierungen Jungen U11-U15, Mädchen U12 (pdf) >>>
Ergebnis Mädchen U13 (pdf) >>>
Ergebnis Mädchen U14 (pdf) >>>
Ergebnis Mädchen U15 (pdf) >>>

Roland Kurz – Bezirksjugendvorsitzender Ostalb

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tischtennis-ostalb.de/2017/bericht-jahrgangssichtung-unterkochen-am-05-02-2017/